Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vilseck: Premiere, Burgfestspiele in Vilseck 2018 - „Lola Montez – Die falsche Spanierin“

Vilseck wird im Sommer 2018 als Festspielstadt Premiere feiern. Das Stück „Lola Montez – Die falsche Spanierin“ erlebt am Freitag, 29. Juni im Innenhof der Burg Dagestein seine Premiere.

Der mehrfach ausgezeichnete Autor Bernhard Setzwein hat diese bayerische Staatskomödie zu Papier gebracht. Regie führt der Regisseur, Schauspieler und Mitbegründer der Burgfestspiele Leuchtenberg, Christian Höllerer, der zurzeit das Oberpfalztheater leitet. Kulturmacher Stefan Voit unterstützt Pressearbeit und Marketingstrategien.

Lola Montez und der Vilsecker Stadttürmersohn Elias Peißner sind in die Geschichte eingegangen. Innerhalb weniger Monate gelang es der 25-jährigen Femme fatale die Grundfeste der bayerischen Monarchie zu erschüttern. Ihre skandalösen Auftritte als spanische Tänzerin, ihre Liaison mit König Ludwig I. und dem Studenten Elias Peißner, ihre Flucht aus München und nicht zuletzt Lolas mutmaßlicher Aufenthalt in Vilseck bieten genug Stoff für einen großen Theaterabend.

Das Stück ist eine Verfolgungsgeschichte und Verwechslungskomödie, unterhaltsam und dennoch mit hohem Anspruch. Es handelt von großer Landesgeschichte, gepaart mit amourösen Einlagen und Elementen des Volkstheaters, dessen Thematik von überregionaler Bedeutung ist.

Dieses Theaterstück ist für Vilseck ein Alleinstellungsmerkmal mit enormem Werbepotenzial. Im ersten deutschen Türmermuseum im Vogelturm sind der Stammbaum der Familie Peißner sowie ein Kleid aus der Spätbiedermeierzeit zu sehen, das Lola Montez zugeschrieben wird. Die Burg Dagestein, von dessen Bergfried einst die Türmer Ausschau hielten, bietet eine bislang ungenutzte spektakuläre Kulisse für das Burgfestspiel.

Aufführungen finden jeweils mit Beginn 20:00 Uhr statt, Einlass: 19:00 Uhr

  • Freitag, 29. Juni 2018 (Premiere)
  • Samstag, 30. Juni,
  • Sonntag, 1. Juli,
  • Donnerstag, 12. Juli
  • Freitag, 13. Juli
  • Samstag, 14. Juli
  • Sonntag, 15. Juli,
  • Freitag, 20. Juli
  • Samstag, 21. Juli
  • Sonntag, 22. Juli

Das Casting für Schauspieler und Komparsen wird voraussichtlich im Januar stattfinden.

Tickets sind über www.okticket.de und www.nt-ticket.de erhältlich, sowie bei der Tourist-Info im Rathaus Vilseck.

In der Homepage der Stadt Vilseck werden unter www.Vilsecktheater.de nach und nach die wichtigsten Informationen zu finden sein (derzeit noch in Erstellung)

Der mehrfach ausgezeichnete Autor Bernhard Setzwein

alt

Innenhof der Burg Dagestein

alt

Burgfestspiele in Vilseck 2018

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute376
Gestern542
Aktueller Monat7385
Gesamt676010


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin