Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Pfarrei St. Jakobus Hahnbach: 3 neue Ministrantinnen und 5 neue Ministranten

Drei neue Ministrantinnen und fünf neue  Ministranten durften Pfarrer Dr. Christian Schulz, die Mesnerin Rosemarie Rauch und die beiden Ausbilderinnen Sabina Bauer und Magdalena Fiedler in der Vorabendmesse des ersten Adventsonntags erfreut begrüßen.

Feierlich zogen diese mit einen großen festen Stamm an „wohl gedienten“ Ministranten in die Pfarrkirche ein, um zuerst vor dem Altarraum Platz zu nehmen. Nach dem Aufrufen ihrer Namen und der persönlichen Präsentation vor dem Altar, sprachen alle gemeinsam ihr Ministrantengebet.

Sie betonten, dass es sich hierbei um einen Ehrendienst handle, der „bewusst, verantwortungsvoll und recht“ auszuführen sei. Auch seien sie sich bewusst, dass sie „Vorbilder im Alltag, in der Familie und der Schule“ sein sollen.

Von den beiden Ausbilderinnen wurden sie nach ihrer Bereitschaft gefragt, den Ministrantendienst zu übernehmen und ihre Aufgaben gewissenhaft zur erfüllen. Von den Neuen wurden die Fragen mit einem zweimaligen „Ich bin bereit“ beantwortet.

Pfarrer, Mesnerin und Ausbilderinnen begrüßten daraufhin einen Jeden mit Handschlag. In ihrem ersten Gottesdienst durften die Viertklässler dann auch gleich ministrieren und zeigen, dass sie gut gelernt und in den vergangenen zwei Monaten bestens vorbereitet worden waren.

(hintere Reihe v.l.n.r. ) Ausbilderin Sabina Bauer, Pfarer Dr. Christian Schulz, Ausbilderin Magdalena Fiedler mit Lukas Rösner, Lukas Götz, Johannes Graf, Elias Rösl, Maximilian Langer, (erste Reihe) Leonie König, Anna-Lena Graf, Maja Sehr

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute373
Gestern542
Aktueller Monat7382
Gesamt676007


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin