Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Dreikönigstreffen der KAB Hahnbach mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Zum traditionellen Dreikönigstreffen der KAB Hahnbach trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde der KAB im Pfarrsaal zu einem besinnlichen und gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Schriftführerin Doris Beer begrüßte alle Gäste sowie den Präses, Herrn Pfarrer Dr. Christian Schulz und Bürgermeister Bernhard Lindner. Sie dankte dem Führungsteam, den Zeitungsausträgern und allen Helfern für die geleistete Arbeit und die Unterstützung bei den Aktionen Krapfenbacken an Fasching und Marktfest. Besonderer Dank gelte aber den Mitgliedern, die an den Aktionen und Veranstaltungen der KAB teilnehmen. „Ohne ihre Mitglieder ist die KAB nichts.“

Präses Pfarrer Dr. Schulz eröffnete den besinnlichen Teil des Nachmittags mit der Geschichte „Die Heilige Nacht“ von Selma Lagerlöf, in der ein kaltherziger Schafhirte durch einen armen Mann das Weihnachtswunder erlebt.

Über Gnade und Liebe handelt die Geschichte „Das göttliche Geschenk“ von Christa Spilling-Nöker, welche von Doris Beer vorgetragen wurde.

Das Gedicht „Gesegnet im Neuen Jahr“, vorgelesen von Marianne Lindner, rundete den beschaulichen Rahmen ab.

Im Anschluss wurden Frau Betty Puff für 25 Jahre und Herr Helmut Klose für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Beide erhielten von den Sprechern Marianne Lindner und Karl Novak die Urkunde und Anstecknadel des Bundesverbandes sowie ein Geschenk des Ortsverbandes.

Nach dem Grußwort des Bürgermeisters genossen alle einen gemütlichen, entspannten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

(v. l. n. r.) Präses Pfarrer Dr. Schulz, Marianne Lindner,
Helmut Klose,Betty Puff, Karl Novak

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute212
Gestern420
Aktueller Monat8070
Gesamt747924


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin