Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

AOVE: Förderbescheid für die Umsetzungsbegleitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes

Für weitere zwei Jahre, bis Oktober 2020, kann die AOVE-Geschäftsstelle mit einer finanziellen Unterstützung in Höhe von ca. 200 000 € durch das Amt für Ländliche Entwicklung, Oberpfalz, rechnen. Behördenleiter Thomas Gollwitzer überreichte den entsprechenden Zuwendungsbescheid an die AOVE-Verantwortlichen.

Grundlage der Förderung ist das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept der AOVE-Kommunen, das regelmäßig evaluiert, fortgeschrieben und über die AOVE-Geschäftsstelle gemeinsam mit den Kommunen umgesetzt wird, so Gollwitzer.

Die Zielsetzungen der Handlungsfelder interkommunale Zusammenarbeit, Landwirtschaft und Wirtschaft, Kommunalentwicklung, Mobilität und Verkehr, Wohnen, Soziales, Kultur und Freizeit, Bildung, Natur, Umwelt und Ressourcen sowie nachhaltige Finanzierung werden durch die Umsetzung zahlreicher Projekte erreicht, ergänzte AOVE-Sprecher Bürgermeister Bernhard Lindner.

Als aktuelle Projekte im Bereich Zusammenarbeit bei kommunalen Pflichtaufgaben nannte er unter anderem eine gemeinsame Workshop-Reihe zum Thema Informationssicherung sowie zu den Änderungen des Umsatzsteuergesetzes für Kommunen.

„Ich freue mich auch“, sagte Lindner, „dass wir als eine von zwei Regionen in Bayern für das Modellprojekt „Resiliente Region AOVE“ ausgewählt wurden“. Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, Strategien für Widerstandskraft und Robustheit gegenüber Krisen und den Wandel zur Nachhaltigkeit zu entwickeln. Die Ergebnisse werden uns wieder einen weiteren Schritt nach vorne bringen, so Lindner. Als Beispiel nannte er die Initiierung einer Solidarischen Landwirtschaft.

Der leitende Baudirektor des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Thomas Gollwitzer (dritter von rechts), übergab den AOVE-Verantwortlichen Bürgermeister Norbert Bücherl, Freihung, Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Vilseck, AOVE-Geschäftsführerin Waltraud Lobenhofer, AOVE-Sprecher und Bürgermeister Bernhard Lindner, Hahnbach, sowie Bürgermeister Peter Dotzler, Gebenbach, einen weiteren Förderbescheid für die Umsetzungsbegleitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute173
Gestern476
Aktueller Monat9192
Gesamt843185


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin