Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

13.05.2011 | KDFB: Gesungenes Gebet für die Himmelskönigin

Auch heuer gestaltete der Frauenbund Hahnbach mit der Teilnahme der Zweigvereine des Bezirks Sulzbach zusammen mit dem geistlichen Beirat und Bezirkspräses, Pfarrer Thomas Eckert, eine gut besuchte, feierliche Maiandacht in der Wallfahrtskirche auf dem Frohnberg.

In den von den Frauen vorgetragenen Fürbitten stand die Vermehrung eines lebhaften Glaubens im Mittelpunkt. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Männergesangverein Hahnbach unter Leitung von Jana Müller mit getragenen Marienliedern.

Den Schluss dieser Gebetsstunde bildete das gemeinsame Lied „Segne du Maria“. Mit einem Gedankenaustausch der Zweigvereine fand der Abend in der Frohnbergwirtschaft seinen Ausklang.

Die Vorsitzende des Frauenbundes Hahnbach bringt den Blumenschmuck

Der Kirchturm der Frohnbergkirche ist für die vorgesehenen Sanierungsarbeiten bereits eingerüstet

Geistlicher Beirat Pfarrer Thomas Eckert leitet die Maiandacht

Für einen würdigen musikalischen Rahmen sorgte der Männergesangverein Hahnbach sehr beeindruckend mit seiner Dirigentin Jana Müller

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Mai 2011 um 20:43 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute122
Gestern374
Aktueller Monat5163
Gesamt1190626