Vilseck: Schnäppchenladen und Kleiderkammer

Jede Woche kann man in der Großgemeinde Gutes tun. So ist zum Beispiel jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr der Schnäppchen- und Flohmarktladen in der Breslauer Straße geöffnet. Dort in den Kellerräumen des Kindergartens St. Josef können gut erhaltene Gegenstände abgegeben und äußerst günstig erworben werden. Im August werden besonders Taschen aller Art, sowie Koffer, Rucksäcke und Schultaschen zum Verkauf angeboten.

Die Kleiderkammer der Kolpingsfamilie funktioniert auf dem gleichen Prinzip und befindet sich im ehemaligen Gemeindehaus (Raiffeisenbank) in Schlicht und ist donnerstags von 16 bis 18.15 Uhr für jedermann geöffnet.

Die Erlöse aus den beiden Einrichtungen kommen sozialen Zwecken zugute. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter freuen sich über regen Besuch.

Schnäppchen- und Flohmarktladen in der Breslauer Straße mit Veronika Pröls

alt

alt

  • Aufrufe: 421
AWZ-HAHNBACH