Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

„Vorhang auf“ zur Komödie in drei Akten "Bixlmadam" von Peter Landstorfer

„Vorhang auf“ heißt es wieder über die Weihnachtsfeiertage und dem Jahreswechsel, wenn der Katholische Burschenverein und die Mädchengruppe traditionell im Rittersaal ein Theaterstück zum Besten geben.

Dieses Mal sollen mit der von Peter Landstorfer verfassten Komödie in drei Akten „Bixlmadam“ die Lachmuskeln des Publikums wieder kräftig strapaziert werden. Seit einigen Wochen wird schon intensiv geprobt und an der Bühne mit den aufwendig gestalteten Kulissen gearbeitet.

In dem Stück, das unter der Regie von Jürgen Huber und Stefan Gericke einstudiert wird, werden auch heuer wieder neue Gesichter unter den Akteuren zu sehen sein.

In dem Bühnenwerk machen sich drei Rosstäuscher auf den Weg nach Rösslwang zum bevorstehenden Rossmarkt. Nach diversen Zwischenstationen in verschiedenen Wirtshäusern landet das Trio aber statt in Rösslkam in Schösslkam und statt im Gasthof „Zum röhrenden Hirschen“ im Hotel-Betagement „Zum springenden Bock“. Umkehren können sie nicht mehr, da der nächste Zug erst wieder in drei Tagen zurückfährt. Es bleibt ihnen also nichts anderes übrig, als sich in dem etwas überkandidelten Hotel mit seinen skurrilen Gästen einzumieten. Es folgen zwei Tage, die es in sich haben. …

Die Darsteller Tobias Christau, Christopher Richter, Christof Reichert, Thomas Ritter, Julian Rothut, Christian Seifert, Maria Pinkny, Hanna Wagner und Laura Winkler werden alles aufbieten, um die Zuschauer bestens bei Laune zu halten.

Die Termine für die Aufführungen im Saal des Gasthofes Ritter sind

 

  • Dienstag, 26. Dezember, 15 Uhr Kindervorstellung bei freiem Eintritt und Vorstellung um 19.30 Uhr
  • Freitag, 29. Dezember, 19.30 Uhr.
  • Freitag, 5. Januar, 19.30 Uhr.
  • Samstag, 6. Januar, 19.30 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 7 Euro gibt es im Vorverkauf am Donnerstag, 7. Dezember von 18 Uhr bis 19.30 Uhr und am Dienstag, 12. Dezember von 18 Uhr bis 19.30 Uhr jeweils im Jugendheim in der Herbert-Falk-Straße 2.

Auch heuer werden „altgediente“ Hahnbacher Schauspieler ihrem Publikum das Beste geben

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute375
Gestern542
Aktueller Monat7384
Gesamt676009


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin