HKA-Vorbesprechung "Ferienprogramm 2024" - Dienstag, 18. Juni 2024, 19:30 Uhr, Oberes Tor in Hahnbach

Für Dienstag, 18. Juni 2024, um 19:30 Uhr lädt der Hahnbacher Kulturausschuss zur Vorbesprechung des Ferienprogramms ins „Obere Tor“ in Hahnbach2024 ein

Vereine, die verhindert sind aber sich dennoch am Ferienprogramm beteiligen wollen, können sich gerne direkt bei Michael Iberer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Weiterlesen

SV-Hahnbach - Stärkster Verein des Landkreises eröffnet seine Feiern zum 75jährigen Gründungsjubiläum mit einem launigen Kommersabend

75jähriges Gründungsjubiläum des SV-Hahnbach mit Kommersabend eröffnet

(v.li.n.re vordere Reihe) Hans Luber, Vorsitzender des SV Hahnbach. Die Gründungsmitglieder Hans Weber, Herbert Demleitner und Hans Horn (dahinter stehend)  Schirmherr, Bürgermeister Bernhard Lindner, Hans Kummert, Altbürgermeister und zweiter Vorsitzender des SV Hahnbach, Jochen Henkel, Ehrenvorsitzender Thomas Gäbele, Kreisvorsitzender des Landessportverbands, Thomas Gram Bezirksvorsitzender des bayrischen Fußballverbands, Landrat Richard Reisinger, Ehrenschirmherr, Anneliese Hoffmann, Ehrenamtsbeauftragte des SV Hahnbach, Franz Kotz, ehemaliger Vorstand des SV Hahnbach, Georg Götz, Vorstand des Hahnbacher Kulturausschusses
:
.

Best gelaunt begrüßte Hans Luber, erster Vorstand des Sportvereins Hahnbach, anlässlich dessen 75-Jahr-Feier zum Kommersabend im Sportheim. Schirmherren, (Ehren)Mitglieder, Sponsoren, Ehrenamtliche und Vertreter des Bayrischen Landesverbands amüsierten sich köstlich bei launigen Retroperspektiven des mit über 1200 Mitglieder starken Vereins.

Weiterlesen

AOVE-Seniorenkochkurs "Gemeinsam kochen – miteinander essen" - Donnerstag, 6. Juni ab 14:00 Uhr, Schulküche in Vilseck

Am Donnerstag, 6. Juni von 14:00 - 16:30 Uhr findet ein AOVE-Seniorenkochkurs Gemeinsam kochen – miteinander essen „Sommermenü“ in der Schulküche Vilseck statt

Hauswirtschaftsmeisterin Roswitha Hubmann

Spaß am Kochen und Genießen sowie soziale Kontakte stehen im Mittelpunkt bei der beliebten Senioren-Kochkurs-Reihe der AOVE unter der Leitung von Hauswirtschaftsmeisterin Roswitha Hubmann.

Weiterlesen

AOVE-Führung „Theaterspiel durch die Jahrhunderte“ Frohnberg bei Hahnbach - Sonntag, 2. Juni 2024 ab 15:00 Uhr

Am Sonntag, 2. Juni von 15:00 - 16:30 Uhr findet eine AOVE-Führung „Theaterspiel durch die Jahrhunderte“ Frohnberg in Hahnbach statt

Bei dem circa 90-minütigen Rundgang auf dem Frohnberger Tafelberg kann man mit Heimatpflegerin Marianne Moosburger und weiteren Darstellern in „Siebenmeilenschritten“ die wechselvolle Geschichte des Bergs in eindrücklichen Spielszenen miterleben.

Weiterlesen

FU-Fahrt nach Regensburg und Donaustauf - Samstag, 24. August 2024

Die Frauen-Union Hahnbach lädt ein zur Fahrt nach Regensburg am Samstag den 24. August 2024 ins Museum Haus der Bayerischen Geschichte und zur Walhalla, Ruhm- und Ehrenhalle

Abfahrt: Samstag, 24. August, 08:00 Uhr in Hahnbach am Sportplatz. Preis: 45 Euro/Person inkl.: Busfahrt, Besuch Museum „Haus der Bayerischen Geschichte“, Führung in 2 Gruppen durch das Museum.
Eintritt Walhalla (Gehzeit zur Walhalla ca. 5 Minuten, Eingang von hinten).

Weiterlesen

Vilseck: Gößweinstein-Wallfahrt 2024 - Tradition mit Glauben verbunden

Für oftmaliges Pilgern wurden in Gößweinstein langjährige Wallfahrer geehrt. Auch die Pfarrei Vilseck gratulierte

(von links) Stadtpfarrer Pater Robin Xavier, Franz Stubenvoll (30-maliges Pilgern), Gisela Weiß (30), Bildträger Elias Schießlbauer, Claudia Ziegler (35), Bildträger Noah Ziegler, Josef Stauber (35), Albert Köstler (25) und stellvertretender Wallfahrtsführer Peter Ziegler

72 Pilger aus der Pfarrei erfüllten auch in diesem Jahr wieder das Vilsecker Gelübde aus der Pestzeit, indem sie sich auf den Weg nach Gößweinstein machten.

Weiterlesen

Vilseck: Am 24. Mai 2024, wäre Karl Tippmann, Architekt, Dipl. Ingenieur und großer Maler 100 Jahre alt geworden

Architekt Karl Tippmann (links) überreicht bei der Schulhauseinweihung 1964 eines seiner Ölgemälde an Bürgermeister Hans Müller

Vor 100 Jahren kam ein begnadeter Künstler in Thüringen zur Welt, mit dem der Name Vilseck eng verbunden ist, nämlich Karl Tippmann. Erwar eine Persönlichkeit, dem der ganze Landkreis und besonders die Stadt Vilseck viel zu verdanken hat. Er ist weit und breit bekannt, denn er hat sich besonders als Architekt einen großen Namen gemacht.

Weiterlesen

Flurprozession der Pfarrei St. Jakobus Hahnbach am Vormittag des Pfingstmontag

Am Freialter in Kümmersbuch, den die Familien Siegert und Erras erstellt und geschmückt hatten, zelebrierte der Ruhestandsgeistliche Hans Peter Heindl das so genannte Schaueramt

Schon seit über 40 Jahren findet am Vormittag des Pfingstmontags eine Flurprozession der Pfarrei statt. Auch dieses Jahr trug wieder Diakon Dieter Gerstacker die Monstranz den langen Weg von Hahnbach über Kümmersbuch zum Fuß des Frohnbergs und wieder zurück über die Frohnbergsiedlung zur St. Jakobus Pfarrkirche, wo man gestartet war.

Weiterlesen

AWZ-HAHNBACH