AOVE-Angehörigencafé, Mittwoch, 28. Februar 2024 ab 14:00 Uhr, Vilseck, Burg Dagestein

AOVE-Angehörigencafé, Burg Dagestein, Schloßgasse 6, 92249 Vilseck
Mittwoch 28.02.2024, 14:00 - 16:00 Uhr

Jeder pflegende Angehörige darf seine persönlichen Bedürfnisse im Alltag nicht vergessen, um wieder neue Kraft schöpfen zu können. Eine kleine Auszeit vom Pflegealltag bei Kaffee und Kuchen sowie beim Austausch Gleichgesinnter bietet unser „Angehörigencafé“. Passend zur Jahreszeit bereiten wir für jedes Treffen ein interessantes Rahmenprogramm vor.

Weiterlesen

AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" berät, Donnerstag, 29. Februar 2024, Rathaus in Hahnbach

AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" berät, Donnerstag, 29. Februar 2024, 10:00 - 12:00 Uhr, Rathaus in Hahnbach

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige in einem persönlichen Gespräch bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Weiterlesen

Freitag, 1. März 2024, ab 17:00 Uhr, AOVE-Infoveranstaltung „(Um-)bauen für ein langes Leben zu Hause“

Freitag, 1. März 2024, 17:00 – 19:00 Uhr, AOVE-Informations-Veranstaltung  „(Um-)bauen für ein langes Leben zu Hause“

Josef Hirsch, zertifizierter Wohnberater für ältere Menschen und Menschen mit Teilhabeeinschränkungen, informiert kostenlos über Möglichkeiten der Wohnraumanpassung sowie deren Förderung. Ort: Standecker Fensterbau, Birkenweg 6, Hahnbach.

Weiterlesen

Informationen aus der Freihunger Gemeinderatssitzung

Baugebiet Zierlohe, Freihung

Bürgermeister Uwe König freute sich über die pünktliche Vollständigkeit des Gemeinderats zur Sitzung im großen Saal des Rathauses in Freihung. Hauptthema war das Baugebiet Zierlohe in Seugast, zu dem Architekt Heinrich Schwirzer ergänzende Angaben machte und welches nun einstimmig per Satzung beschlossen wurde.

Weiterlesen

Seit Aschermittwoch läuft die Solibrot-Aktion 2024 bis zum Karsamstag, 30. März 2024

Backen - Teilen - Gutes tun

50 Cent Solidaritätsabgabe/Spende pro Brot bewirken Enormes 

Auch der Zweigverein Hahnbach des KDFB beteiligt sich während der Fastenzeit (vom 14.02.-30.03.2024), seit nunmehr über 11 Jahren, zusammen mit der Bäckerei & Konditorei Wiesnet und ihrer Bäckermeisterin Gabriele Wiesnet (rechts), neben bundesweit zahlreichen KDFB-Zweigvereinen und Bäckereien, an der Solidaritätsaktion.

Weiterlesen

Barriere­reduzierung – Investitions­zuschuss 455-B der KFW-Bank - Antragstellung ab sofort wieder möglich

Barriere­reduzierung – Investitions­zuschuss 455-B der KFW-Bank ab sofort wieder möglich - Für den Abbau von Barrieren und mehr Wohnkomfort

Das Wichtigste in Kürze

Zuschuss bis zu 6.250 Euro, unabhängig von Ihrem Alter, für alle, die Barrieren in ihrer Wohnung reduzieren und mehr Wohnkomfort schaffen wollen, auch für den Kauf von umgebautem Wohnraum. Antragstellung wieder möglich.

Weiterlesen

Männergesangverein Ursulapoppenricht - Generalversammlung mit turnusgemäßen Neuwahlen

Offensichtlich sind nicht nur für Vorstand Anton Kohl (links, stehend) die wöchentlichen Chorproben „Lebenselixier“ und „Wochenglück“

Deshalb ist es auch kaum verwunderlich, dass fast die komplette alte Mannschaft des Männergesangvereins Ursulapoppenricht sich wieder zur turnusgemäßen Wahl stellte und auch einstimmig bestätigt wurde.

Weiterlesen

Hahnbacher Frauenbund fährt nach Rosenheim - Auf den Spuren der Fernsehserie "Die Rosenheim Cops"

Für Dienstag, den 14. Mai 2024, lädt der KDFB-Zweigverein Hahnbach herzlich zum Ganztages-Muttertagsausflug nach Rosenheim ein

Unter dem Motto "Es gabat a LEICH!" ist der Frauenbund auf den Spuren der beliebten Fernsehserie "Die Rosenheim Cops" unterwegs. Dienstag, 14. Mai 2024, Abfahrt 06:00 Uhr am Sportplatz in Hahnbach. Preis mit Führung: 55 Euro.

Weiterlesen

AWZ-HAHNBACH