Open-Air-Ausstellung von Bildern aus dem Flüchtlingslager "Moria" auf der griechischen Insel Lesbos der Fotografin Alea Horst auf dem Regensburger Domplatz eröffnet

„Moria“ – unter diesem Titel läuft eine Ausstellung großformatiger Bilder der Fotografin Alea Horst auf dem Regensburger Domplatz, die am heutigen Sonntag, 18. April 2021, eröffnet wurde. Wir von "awz-hahnbach.de" waren dabei und zeigen Ihnen Bilder von der Eröffnung.

Weiterlesen

Geschichtsgeschichten (6) - Die Hahnbacher im 18. und 19. Jahrhundert


Durchforstet man die Quellenedition über Hahnbach, welche der gebürtige Dürnsrichter Dr. Josef Weiß-Cemus bald schon herausgibt, so kann man wunderbar in eine Zeit eintauchen, die schon lange vorbei ist, aber möglicherweise bis heute ihre „Nachwehen“ und gar manche Parallelen aufweist. (Die u.a. Seitenangaben beziehen sich auf den Vorabdruck jenes „Schatzkästchens für Historiker“.)

Weiterlesen

Hahnbacher Covid-Teststation ab sofort montags und donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr

Hahnbacher Covid-Teststation ab sofort montags und donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Bürgermeister Bernhard Lindner freute sich, dass die Hahnbacher BRK-Gemeinschaften eine Vor-Ort-Testung anbieten und diese von der Bevölkerung sehr gut angenommen wird. „Der zweite Testtag schließt eine zeitliche Lücke und bietet damit noch mehr Sicherheit für alle Getesteten!“ Sein Dank galt allen Ehrenamtlichen, die dieses Angebot ermöglichen.

Weiterlesen

Vilseck: Klapperschlange kommt in die Schule - Schnäppchen- und Flohmarktladen spendet an Schulmuseum

Keine Angst vor der Schlange haben Herbert Übelacker vom Förderverein des Schulmuseums und Gudrun Quarder, Mitarbeiterin des Schnäppchen- und Flohmarktladens der Pfarrei Vilseck. Das Reptil wird hoffentlich bald ein neues Zuhause bekommen

Die Mitarbeiterinnen des Schnäppchen- und Flohmarktladens der Pfarrei Vilseck schrecken vor nichts zurück. Selbst eine gespendete Klapperschlange bringt sie nicht aus der Ruhe sondern sogar auf eine gute Idee.

Weiterlesen

Informationen aus der letzten Bauausschusssitzung

Die drei-gruppige Kinderkrippe soll in Holzbauweise errichtet werden. Für den zweigeschossigen Baukörper (rechts aus der Sicht der Herbert-Falk-Straße) empfiehlt die Denkmalbehörde die Ausführung einer Putzfassade

Für die Neuerrichtung der dreigruppigen Kinderkrippe in der Max-Prechtl-Straße hat der Markt Hahnbach sowohl die Baugenehmigung als auch den Förderbescheid erhalten.

Weiterlesen

„900er Urbrot“ in der Bäckerei Wiesnet in Hahnbach

„900er Urbrot“ immer donnerstags und samstags in der Bäckerei Wiesnet

Anlässlich des diesjährigen Marktjubiläums bietet die Bäckerei Wiesnet ab sofort in der Hauptstraße 37 ein „900er Urbrot“ an. Bürgermeister Bernhard Lindner freute sich sehr und dankte herzlich für die Initiative.

Weiterlesen

AWZ-HAHNBACH