Alt werden Zuhause

4.10.2010 | Vorstellung unseres Internetportals

Sehr geehrte User/Nutzer von www.awz-hahnbach.de,

herzlich grüßen wir Sie aus Hahnbach und möchten Sie einladen zur

Vorstellung unserer Internetseiten
am Montag, den 4. Oktober 2010 um 19:00 Uhr
im Klostergewölbe in Hahnbach

Das Klostergewölbe ist barrierefrei hinter der Pfarrkirche St. Jakobus in Hahnbach zu erreichen, ein barrierefreies WC ist ebenfalls vorhanden.

Bitte informieren Sie doch Ihre Freunde und Bekannten, die noch nicht Gäste auf unseren Seiten sind, von unseren Aktivitäten und bitten Sie, dass sie evtl. zusammen mit Ihnen ins Klostergewölbe kommen.

Sie werden nicht nur die Internetseiten von www.awz-hahnbach.de auf einer großen Leinwand sondern auch die Initiatoren persönlich kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Sie nutzen ja bereits unsere Seiten, freuen sich, wenn Sie Ihnen bekannte Gesichter sehen, lesen unsere Artikel zu den Aktualitäten in Hahnbach und Umgebung, schauen auch auf den Seiten „Neuigkeiten zu awz“ vorbei und informieren sich hier über die vielfältigen Aspekte und Möglichkeiten ihrer eigenen Selbständigkeit und Lebensqualität, auch darüber, wie Sie sich diese noch lange erhalten können.

Sie interessieren sich aber auch für die Unterstützung und /oder Pflege von älteren und/oder kranken Menschen sowie Menschen mit Behinderung. Dafür danken wir Ihnen und wünschen Ihnen dabei auch weiterhin viel Freude und Ausdauer.

Sie lassen uns auch wissen, was wir auf unseren Seiten noch besser machen können. Dies setzen wir, soweit es unsere Zeit zulässt und technisch möglich ist meist sofort in die Praxis um.

Wir sehen uns, also dann bis Montag, 4. Oktober 2010 im Klostergewölbe in Hahnbach.

Mit freundlichem Gruß

Sepp Hirsch

Hilfelotse rund ums Alter der Marktgemeinde Hahnbach

Viele Grüße aus Hahnbach

Ansicht unserer Pfarrkirche St. Jakobus von der Hauptstraße aus

Um in das Klostergewölbe zu gelangen fahren Sie aus Richtung oberer Markt kommend bis zur Pfarrkirche und biegen anschließend nach rechts in die Kirchgasse ein...

  • Aufrufe: 2937
AWZ-HAHNBACH