Aschermittwoch 2021 in der Pfarrei St. Jakobus Hahnbach mit Eröffnung der Solibrot-Aktion

Wir Christen beginnen traditionell die 40-tägige Fastenzeit, indem wir uns ein Kreuz aus Asche auf die Stirn zeichnen lassen. Allerdings in diesem "Corona-Jahr" wurde es in unserer Pfarrei St. Jakobus Hahnbach zum Ende des Gottesdienstes von Dekan Pfarrer Dr. Christian Schulz und Ruhestandsgeistlichen Pfarrer Hans Peter Heindl coronakonform, ohne Körperkontakt, auf das Haupt der Gläubigen gestreut.

 

alt

alt

Zudem wurde im Gottesdienst die Solibrot-Aktion des KDFB und MISEREOR in Kooperation mit der Bäckerei Wiesnet von Pfarrer Dr. Christian Schulz vorgestellt und eröffnet. Zum neunten Mal unterstütze der Frauenbund Hahnbach 2021 die Solibrot-Aktion von MISEREOR und damit Projekte gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen.

alt

alt

Vom Frauenbund Hahnbach in Einzelarbeit kunstvoll gefertigte Osterkerzen sind ab sofort für 3,00 und 3,50 Euro in der Pfarrkirche St. Jakobus erhältlich

alt

alt

 

  • Aufrufe: 126
AWZ-HAHNBACH