„Jakobi-Biergärten“ in Hahnbach - Samstag, 24. und Sonntag, 25. Juli beim Ritter, Hanserl und Paulersen

Bürgermeister Bernhard Lindner, Kulturausschussvorsitzender Georg Götz, Matthias Fenk, Emil Winkler, Heidi Wild, Josef Ritter, Martin Wawersig beim intensiven Nachdenken über eine "Marktfestalternative"

„Eine Kultur ohne Feste und Feiern ist doch keine Kultur!“ ist sich Georg Götz, der Vorsitzende des Hahnbacher Kulturausschusses bewusst. Nun darf aber aus Hygienegründen das Marktfest um das Patrozinium der Jakobuspfarrkirche, den 25. Juli 2021, in seinem gewohnten Ablauf nicht stattfinden.

Zum kurzem aber intensivem Nachdenken traf er sich nun mit dem Bürgermeister Bernhard Lindner, den Wirtsleuten Josef Ritter, Emil Winkler und Heidi Wild sowie Martin Wawersig, der den Burschenverein und die Mädchengruppe vertrat und auch Matthias Fenk, dem Vorstand der Hahnbacher Marktbläser.

Als kleine Alternative beschloss man spontan für das Wochenende vom 24. und 25. Juli „Jakobi-Biergärten“ anzubieten.

Bei den Gastwirtschaften Ritter, Hanserl und Paulersen wird es dann ab Samstag 16 Uhr und am Sonntag draußen kulinarische Angebote geben. Beim Paulersen und Hanserl wird man Bratwürste und Steaks grillen und auch Brotzeiten wie Sulzen anbieten. Beim Ritter kann man nach Speisekarte essen.

Die Hahnbacher Marktbläser stellen zwei bewährte Teams an Musikanten zusammen. „Jedsmal anerschd“ und „JL-Brass“ werden am Samstagabend eine „Rundreise“ durch die Wirtschaften machen.

Auch der Burschenverein und die Mädchengruppe wollen nun schon im dritten Jahr ihr zeitlich längstes Oberkirwapaar Christine Ott und Michael Rauch hochleben lassen und sich aktiv an der „Biergartenbesichtigung“ beteiligen.

Am Sonntag werden diese, unterstützt von der Band „inoinerdur“, und begleitet von einem mobilen Kirwabaam, sich nach dem Festgottesdienst wieder auf den Weg durch den Markt machen.

Oberkirwapaar Christine Ott und Michael Rauch

Pfarrkirche St. Jakobus Hahnbach - Patroziniumsgottesdienst, Sonntag, 25. Juli, im Freien, auf dem nördlichen Kirchplatz

  • Aufrufe: 658
AWZ-HAHNBACH