Kinder und Familien der Pfarrgemeinde St. Jakobus Hahnbach erlebten die Leidens- und Auferstehungsgeschichte Jesu

Am Karfreitag wurden im Klostergarten einzelne Kreuzwegstationen gebetet und daran erinnert, dass manche Kinder auch in unserem Alltag oft Leid erfahren. Dabei trugen Kinder selbst ein Holzkreuz von Station zu Station

"Auch die Kinder und Familien der Pfarrgemeinde erlebten die Leidens- und Auferstehungsgeschichte Jesu.

Am Ostermontag dagegen verglich Pfarrer Dr. Christian Schulz die Auferstehung Jesu mit der Verwandlung einer Raupe zum Schmetterling.

Selbst gebastelte Schmetterlinge der Kinder zieren einen Osterstrauch in der Kirche

Beim anschließenden Osterkärtchensuchen im Klostergarten durften sich die anwesenden Kinder über einen gebackenen Hasen freuen!"

Noch eine gesegnete Osterzeit wünscht Ihnen das Team von "awz-hahnbach.de".

  • Aufrufe: 374
AWZ-HAHNBACH