Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Advent-Feier des Seniorenkreises der Pfarrei St. Jakobus Hahnbach

(pm) „Flötenkinder“ singen und spielen für Senioren. Vier Mädchen und zwei Buben, jeweils sechs oder sieben Jahre alt, von der Marktbläser-Blockflötengruppe unter Leitung von Julia Schuster, gewannen die Herzen der Senioren.

Bei der traditionellen Advent-Feier des Seniorenkreises der Pfarrei St. Jakobus eröffneten die Kleinen das Programm mit „Wir feiern den Advent…“ „Senioren-Chefin“ Barbara Iberer begrüßte besonders Pfarrer Thomas Eckert. Das Lied „Wir sagen euch an...“ sangen die Senioren im voll besetzten und schön geschmückten Pfarrsaal dann gemeinsam.

Für die musikalische Begleitung mit dem Keyboard sorgte in bewährter Weise Irene Klier. Brigitte Prätori beantwortete in einem Gedicht die Frage „Wann wird Weihnachten?“

Nach einem weiteren Auftritt der „Flötenkinder“ präsentierte Pfarrer Eckert an der Leinwand Bilder und Texte zum Leben des Heiligen Nikolaus Bischof von Myra. Um dessen Lebenslauf ging es, um Brauchtümer und Legenden rund um den Schutzpatron vieler, besonders aber der Kinder. Die spielten dann „Bald ist Nikolausabend da…“.

Und als hätte er es gehört, tauchte der Heilige Nikolaus tatsächlich nach der Kaffeepause höchstpersönlich im Saal auf. Vielleicht hatte ihn ja auch das Lied der Senioren „Lasst uns froh und munter sein“ angelockt.

Der Nikolaus lobte den Herrn Pfarrer, erzählte allerhand über Aktionen und Veranstaltungen des Seniorenkreises und teilte danach Geschenke aus. Ein besonderes erhielt Maria Horst, mit 89 Jahren Älteste im Saal sowie der mit 85 Jahren älteste Herr, Georg Bösl.

Nach einem weiteren gemeinsamem Lied fragte Iberer: „Was schenkt man Oma Reimer zu Weihnachten?“. Da die ganze Verwandtschaft an Omas empfindlichen Magen gedacht hatte, gab es viele Flaschen Magenbitter.

Mit einem weiteren Gedicht und dem Abschlusslied „Es wird scho glei dumpa“ klang ein wieder sehr gelungener Senioren-Advent-Nachmittag aus.

Flötenkinder freuen sich und schenken Freude. Hier Anna u. Eva (v.l.)


Irene Klier bei den Senioren


Viel Lob vom Nikolaus für Pfarrer Thomas Eckert


Die Senioren freuten sich über die musikalischen Darbietungen der Kinder
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. Dezember 2009 um 20:58 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute401
Gestern419
Aktueller Monat8585
Gesamt1256141