Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Beeindruckende Jahresabschlussfeier des Männergesangvereins im Rittersaal in Hahnbach

Hahnbach. (pm) Mit dem Lied „Lasst die roten Kerzen brennen“ eröffnete der Chor unter Leitung von Jana Müller den besinnlichen Teil des Abends. Erster Vorsitzender Günter Winter begrüßte mit einem  Adventgedicht Ehrengäste und Mitglieder. 

Nach einem weiteren Lied des MGV trug  zweiter Vorsitzender Hans Lobenhofer die Geschichte „Das Geschenk“ vor. Darin ging es um „geschenktes Glück in China“.

Inzwischen war es still geworden im Saal und der Chor fragte musikalisch „Ist es noch weit nach Bethlehem?“  Günter Winter erzählte in Mundart und Versform von einer armen alten Frau, die erfolgreich ans Christkind schreibt. Die andachtsvolle Ruhe im Rittersaal besang der MGV zum Abschluss des besinnlichen Teils mit: „In nächt‘ger Stille“.

Die beiden Vorsitzenden ehrten Konrad Huber und Franz Siegert für 10-jährige aktive Mitgliedschaft und Josef Piehler in Abwesenheit für 25 Jahre.

Danach gab es für Pfarrer Thomas Eckert eine tolle Überraschung!  Winter überreichte ihm und Kirchenpfleger Konrad Huber  im Namen aller MGV-Mitglieder einen symbolischen  Scheck über 1071 Euro. Dies genau kostet die Renovierung des „Gegeißelten Heiland“ in der Pfarrkirche St. Jakobus. Pfarrer Eckert meinte in seinem Dankeswort, dass dieses Geld sehr gut angelegt sei.

Für Chorleiterin Müller gab es einen Geschenkkorb, für  Sänger Josef Rauch ein Anerkennungsgeschenk  und ebenso für Maria Lindner, die wieder eine wunderschöne Tischdekoration gezaubert hatte. Danach saßen die „MGV-ler“, zu denen bekanntlich auch als aktiver Sänger Rathauschef Hans Kummert gehört, noch lange gemütlich bei Stollen und Punsch zusammen.

Frohe Gesichter bei Scheckübergabe, v.li. Hans Lobenhofer, Franz Siegert, Konrad Huber, Thomas Eckert, Jana Müller und Günter Winter

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute386
Gestern419
Aktueller Monat8570
Gesamt1256126