Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Frau Rauh Elisabeth feierte 85. Geburtstag - Humor, Unterhaltung und immer das Haus voller Kinder

Mimbach: Humor, viel Unterhaltung und immer das Haus voller Kinder sind die Rezeptur für Elisabeth Rauh, um den 85. Geburtstag bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit feiern zu können. Neben ihrer Verwandtschaft gratulierten viele Nachbarn und Bekannte zu ihrem Festtag.

Hahnbachs 2. Bürgermeister Georg Götz überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde mit Blumen und Urkunde.

Zusammen mit acht Geschwistern wuchs die allseits beliebte Jubilarin in der Familie Else und Erich David in Könisgberg/Ostpreußen auf. Nach der Vertreibung kam sie 1945 über Kümmersbruck mit der ganzen Familie nach Mimbach. Nach ihrer in Schulzeit in Ursulapoppenricht lernte sie Schneiderin und hatte damit zeitlebens, besonders mit Brautkleidernähen ihre Erfüllung.

1952 heiratete die „Lisa“ den Maurer Anton Rau aus Serbien. Drei Buben und vier Mädchen gingen aus der Ehe hervor. Zu zehn Enkel sind inzwischen acht Urenkel hinzugekommen.

Mit viel Eigenleistung bauten sie sich 1967 ein eigenes Haus. Ihren Ehegatten musste sie 2014 ins Grab geleiten.

Langeweile ist der Seniorin fremd. Mit der Unterstützung der Familie ihres Sohnes Peter verrichtet sie ihren Haushalt noch selbst. Zum sonstigen Zeitvertreib gehören neben der Zeitungslektüre ausgiebige Telefongespräche, Spaziergänge und Unterhaltungen.

Ein großes Anliegen ist ihr ein gutes Auskommen mit der Nachbarschaft. Mit Interesse verfolgt sie die Aktivitäten der Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf und unterstützt den Obst- und Gartenbauverein Gebenbach als förderndes Mitglied.  

Mit ihrer Verwandtschaft freute sich die „Lisa“ über den Geburtstagsbesuch von 2. Bürgermeister Georg Götz

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute24
Gestern639
Aktueller Monat14276
Gesamt986372


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin