Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

BBV-Kindertag - „Wo kommt die Milch her, was fressen die Kühe?“

„Wo kommt die Milch her, was fressen die Kühe?“ Diese und viele andere Fragen wurden 60 Kindern des Kindergartens St. Walburga aus Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg beim Besuch auf dem Bauernhof der Familie Martin und Agnes Weiß in Kümmersbuch bei Hahnbach beantwortet.

Bereits zum zwölften Mal organisieren die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband (BBV) den Kindertag auf bayerischen Bauernhöfen. Er soll den Kindern die Möglichkeit geben, Landwirtschaft und Natur hautnah erleben zu können.

Zuerst konnten sie im Stall bei den Kühen und Kälbchen das Einbringen des Silagefutters mit dem Mischwagen verfolgen. Natürlich durften die Kinder die kleinen Kälbchen füttern und streicheln. In der Melkkammer wurde neben deren Funktion den jungen Besuchern alles rund um die Milch erklärt.

Große Augen bekamen die Kleinen beim Gang durch die Maschinenhalle. Besonders für die Buben war es interessant, auf einem großen Traktor sitzen zu dürfen. Interessantes gab es auch am Gänseweiher zu entdecken.

Zur Erinnerung an diesen Tag bekamen die Kinder vom BBV gesponserte Brotzeitdosen und Kinderbücher.

Viel Interessantes konnten die Kinder auf dem Bauernhof erfahren

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute440
Gestern634
Aktueller Monat8260
Gesamt1019117


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin