Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vilseck: Frauenbund dankt Notfallseelsorge - Spende beim Sommerfest

Feiern und Gutes tun! In diesem Sinne versammelten sich etwa 50 Damen des Frauenbundes im Pfarrheimgarten zum traditionellen Sommerfest.

Doch auch einen Mann hatten sie dazu eingeladen, nämlich Diakon Dieter Gerstacker, der bereits bei der Jahreshauptversammlung einen beeindruckenden Vortrag über seine ehrenamtliche Tätigkeit als Notfallseelsorger gehalten hatte. Dies war den Frauen so zu Herzen gegangen, dass das Vorstandsteam beschloss, eine Spende zu überreichen.

Dieter Gerstacker freute sich sehr über die Zuwendung von 300 Euro und betonte noch einmal, wie wertvoll die Einsätze der Notfallseelsorge für die von einem Unfall oder Unglück betroffenen Menschen seien. Er bedankte sich auch im Namen seiner ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen für die freundliche Unterstützung des Frauenbundes Vilseck.

Die laue Sommernacht lud danach bei Grillspezialitäten, einem reichhaltigen Salatbuffet und passenden Getränken noch zu längerem Verweilen ein.

Im Rahmen des Sommerfestes lässt das Vorstandsteam des Frauenbundes Vilseck der Notfallseelsorge eine Unterstützung zukommen. (Von links) Sprecherin Monika Mrosek, Sigrid Steffey (verdeckt), Susanne Liermann, Diakon Dieter Gerstacker, Christine Schedl, Elisabeth Englhardt, Sonja Stubenvoll, Anita Hentsche und Sonja Andraschko

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute312
Gestern639
Aktueller Monat14564
Gesamt986660


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin