###
 

Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Drei neue ehrenamtliche Archivmitarbeiterinnen der Gemeinde Poppenricht

Unterschiedliche Beweggründe haben die drei neuen ehrenamtlichen Archivmitarbeiterinnen der Gemeinde Poppenricht, sich in Sachen Archiv zu engagieren. Sie unterstützen den interkommunalen Archivar David Austermann bei dessen Mammutaufgabe, die kommunalen Archive der AOVE-Kommunen den aktuellen Standards anzupassen.

Bürgermeister Roger Hoffmann und AOVE-Geschäftsführerin Waltraud Lobenhofer wissen es sehr zu schätzen, dass mit Sigrid Bauer, Heidrun Schütz und Christine Windisch Poppenrichter Bürgerinnen den hauptamtlichen Archivar bei seiner Arbeit unterstützen werden. Alle drei hatten bisher noch keine Berührung mit dem Thema Archiv, freuen sich aber sehr auf ihre neue Aufgabe.

Christine Windisch meint scherzhaft: „Wenn ich weggesperrt im Keller arbeite, kann ich verborgen im Hintergrund wirken.“ Heidrun Schütz und Sigrid Bauer möchten wieder Papier in der Hand haben und was Sinnvolles tun.

Erfahrungen aus den anderen AOVE-Kommunen zeigen, dass der Einsatz der Ehrenamtlichen eine große Hilfe für ihn sei, sagt Austermann. Hoffmann freut sich zudem, dass ehrenamtliches Engagement dazu beitragen kann, unverzichtbare und unersetzliche Grundlagen der Vergangenheit zu erforschen.

(von rechts)Erster Bürgermeister Roger Hoffmann und interkommunaler Archivar David Austermann freuen sich über die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Sigrid Bauer und Christine Windisch in Sachen Archiv

alt

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. September 2019 um 07:39 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute107
Gestern645
Aktueller Monat9979
Gesamt1002176


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin