Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mit Musik und Gesang auf das Weihnachtsfest eingestimmt - Adventsbesinnung im ARH in Hahnbach

In heimeliger Atmosphäre die Besucher zur Ruhe kommen zu lassen, sich vom Getriebe der angeblich staaden Zeit ausklinken und mit Musik und Gesang auf das Weihnachtsfest einstimmen - mit der Einladung zu einer besinnlichen Stunde im Andreas-Raselius-Haus (ARH) hat die evangelische Kirchengemeinde offensichtlich einen Nerv getroffen.

Pfarrerin Ulrike Häberlein konnte dazu viele Besucher beider Konfessionen begrüßen und brachte abwechselnd, heitere und auch nachdenkliche Geschichten und Gedichte zu Gehör.

Nach dem gemeinsamen Lied “Macht hoch die Tür“ setzten die Stauber Moidln und Zitherbegleitung von Rita Butz mit „Advent ist die heilige Zeit und macht uns für Weihnacht bereit“ sowie einfühlsamer Stubenmusik und Mundartliedern das 75-minütige Programm fort.

Einen überzeugenden Auftritt boten auch Josef Bäumler sen. und jun. sowie Alfred Kellner vom Viergesang des MGV Gebenbach mit „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Jetzt ist die stille Zeit im Jahr“ und Verstärkung durch Rita Butz.

Eindrucksvoll präsentierte das Trio „musica sacra öcumenia“ mit Irene Elsner, Maria Boßle und Waltraud Lautenschlager Lieder wie „Mach dich auf denn Gott will dir begegnen“ und „Es wird ein Stern aufgehen“. Ihre Instrumentalstücke und eine Eigenkomposition von Maria Boßle fanden besonderen Gefallen unter den Besuchern.

Aus einem Wunsch zur Weihnachtszeit empfahl Häberlein: „Sei wie ein Engel, Maria, Josef und ein König und bleib wie der Hirt, dann wird es Weihnachten.“

Langer Applaus war der Dank für die gelungen Darbietungen. Nach dem gemeinsamen Lied „Oh du fröhliche“ ließ man bei Glühwein und weihnachtlichem Gebäck den Abend mit guten Gesprächen ausklingen.

Ein Spendenertrag von 425 Euro soll an die Hilfsaktion „Brot für die Welt“ zur Unterstützung von Kleinbauern in Tansania weitergeleitet werden.

Ruhige Saitenmusik der Stauber Moidln und Rita Butz (rechts) trug zu heimeliger Atmosphäre bei

alt

Gesang und die Musik von „musica sacra ökumenica“ beeindruckten die zahlreichen Besucher

alt

Mit besinnlichen Liedern bereicherte der Viergesang des MGV Gebenbach den besinnlichen Abend

alt

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. Dezember 2019 um 05:32 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute57
Gestern719
Aktueller Monat18954
Gesamt1130820