Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mehr Lebensqualität fürs Alter (LeA), Älter werden – aktiv bleiben! Donnerstag, 09:30 bis 11:00 Uhr

Um ihnen mehr Lebensqualität im Alter zu ermöglichen, lädt der KDFB-Zweigverein Hahnbach in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Amberg-Sulzbach alle Hahnbacher Seniorinnen und Senioren zur Teilnahme an einem ganzheitlichen Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele ein. Die Kombination von körperlichem und geistigem Training ist die beste Vorbeugung, um bis ins hohe Alter fit und selbständig zu bleiben.

Unter dem Motto „Älter werden – aktiv bleiben“ finden die insgesamt zehn LeA-Kurseinheiten zu je 90 Minuten jede Woche donnerstags von 9:30 bis 11:00 Uhr im Klostergewölbe statt.

Das erste Treffen findet am Donnerstag, 16. Januar, statt.

Geleitet wird die Kursreihe von Diplom-Montessori-Pädagogin und Feinmotorik-Therapeutin Maria Runge aus Hirschau.

Maria Montessoris Leitspruch „Hilf mir, es selbst zu tun“ lässt sich auch trefflich auf die Seniorenarbeit übertragen.

Die Kursgebühr beträgt 35 Euro.

Anmeldungen ab sofort bei Margarete Hirsch, Telefon 09664 1728 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

NeuinteressentInnen haben die Möglichkeit, an einer kostenfreien Schnupperstunde teilzunehmen.

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute348
Gestern648
Aktueller Monat16131
Gesamt1085393


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin