Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vilseck: Blasmusik ohne Brunnenfest - Spontanauftritt der Dagesteiner

Das erste Augustwochenende ohne Brunnenfest geht gar nicht! Doch in diesem Jahr bleibt es auf dem Vilsecker Marktplatz ruhig und leer. Musikfreunde und Feierlaunige müssen auf 2021 hoffen.

In der Hoffnung auf bessere Zeiten blasen die Dagesteiner Musikanten der Coronakrise spontan den Marsch

alt

„Ganz ohne Blasmusik können wir doch unser traditionelles Festwochenende nicht verstreichen lassen“, sagte sich Dirigent Hermann Hänsch und trommelte kurzentschlossen die Dagesteiner Musikanten am Samstagabend zu einer kleinen Probe in der Nähe des Brunnens zusammen. „Wenn Corona nicht gekommen wäre, hätten wir heuer auch noch 40 Jahre Brunnenfest feiern können“, fügte er wehmütig hinzu.

Die wenigen Zuhörer freuten sich über die flotten Klänge zum Auftakt des Wochenendes und klatschten begeistert mit. Bürgermeister und Klarinettist Hans-Martin Schertl bezeichnete den Spontanauftritt unter Einhaltung der Abstandsregeln als Hoffnungskonzert zum frühzeitigen Auftakt für das Brunnenfest 2021.

Traurig über den Ausfall des Brunnenfestes ist der Musikverein und mit ihm die Blasmusikfreunde aus Nah und Fern.

alt

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute124
Gestern349
Aktueller Monat7295
Gesamt1204945