Vilseck: Sternsinger beim Dreikönigsgottesdienst - Hilfe für Kinder in der Ukraine und weltweit

240 Flaschen Weihwasser standen in der Pfarrkirche St. Ägidius am Dreikönigstag zur kostenlosen Abholung bereit. Pfarrvikar Pater Jimmy Joseph segnete sie zusammen mit Weihrauch und Kreide im festlichen Dreikönigs-Gottesdienst.

Pater Jimmy Joseph (rechts) und Diakon Dieter Gerstacker freuen sich mit den Vilsecker Sternsingern über die große Spendenbereitschaft der Pfarrangehörigen

alt

Die Sternsinger, die in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen konnten, standen in ihren Königsgewändern mit Pater Jimmy Joseph und Diakon Dieter Gerstacker am Altar.

Sie hatten schon in der Vor-Weihnachtszeit um Missionsspenden für die Kinder in der Ukraine und weltweit gebeten. Gerne kamen die Gläubigen dem Aufruf der Sternsinger nach und legten ihre Gaben in die bereitgestellte Spendenbox.

Oberministrantin Mona Kreuzer wies darauf hin, dass auch in den kommenden Tagen noch für die Sternsingeraktion gespendet werden könne und sagte im Namen der Vilsecker Ministranten allen Unterstützern ein herzliches „Vergelts Gott“.

  • Aufrufe: 266
AWZ-HAHNBACH