Alt werden Zuhause

Liebe Seniorinnen und Senioren in der Marktgemeinde Hahnbach,

Liebe Seniorinnen und Senioren in der Marktgemeinde Hahnbach,

Fragen des Alterns rücken aufgrund der demographischen Entwicklung auch in unserer Marktgemeinde zunehmend in das allgemeine Interesse. Dadurch ist es unumgänglich geworden, auch über die kommunale Seniorenpolitik und -arbeit ständig neu nachzudenken.

Seniorenrelevante Themen oder Themen, die Auswirkungen auf ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Kommune haben, findet man in nahezu allen Politikbereichen. Auf Grund dieser Vielseitigkeit und der Veränderung der Altersstruktur der Bevölkerung, ist die Mitwirkung der Seniorinnen und Senioren auf kommunaler Ebene von wachsender Bedeutung.

Der Marktgemeinderat Hahnbach hat deshalb die Institution eines im Gremium von allen Fraktionen einstimmig gewählten, ehrenamtlichen Hilfelotsen rund ums Alter ins Leben gerufen.

Als Hilfelotse rund ums Alter (Seniorenbeauftragter) der Marktgemeinde Hahnbach möchte ich mich Ihnen als Ansprechpartner für Ihre Belange vorstellen:

Mein Name: Josef, Hirsch. Als Krankenpfleger, Pflegeexperte (DGGP) möchte ich mich für die Wünsche, Sorgen und Nöte der älteren, kranken und/oder behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Gemeinde zusammen mit meiner Stellvertreterin Frau Michaela Obleser, Masseurin und medizinische Bademeisterin einsetzen.

Alle, die in der Gemeinde Hahnbach Seniorenarbeit machen, bitten wir, uns Gelegenheit zum Vorstellen und Kennenlernen zu geben.

Wann immer Sie Anregungen, Wünsche oder Schwierigkeiten haben, rufen Sie uns an (Josef Hirsch: 09664 1728 oder Michaela Obleser: 09664 1825). Wir werden versuchen, zusammen mit Ihnen eine Lösung zu finden.

Darüber hinaus stehen wir, die Hilfelotsen rund ums Alter, auch als Ansprechpartner für die Seniorinnen und Senioren der Marktgemeinde zu den Bereichen der offenen Altenhilfe zu Verfügung.

Gerade weil die Aufgaben der Hilfelotsen rund ums Alter (Seniorenbeauftragten) der Marktgemeinde sehr umfangreich sind, würden wir uns, als von allen Fraktionen im Marktgemeindrat einstimmig gewählte Hilfelotsen, über die Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Hahnbach sehr freuen.

Ein Ziel unserer Arbeit soll unter anderem sein: Alten, kranken, behinderten und/oder pflegebedürftigen Menschen den Verbleib in der eigenen Wohnung und ein selbstständiges, selbstbestimmtes Leben sichern zu helfen.

Die Arbeit des Hilfelotsen rund ums Alter kann als Serviceangebot für die Bürgerinnen und Bürger in der Marktgemeinde Hahnbach verstanden werden.

Als Hilfelotsen rund ums Alter möchten wir Sie auch im Einzelfall bei allen Fragen und Problemen zu Mobilität, Gesundheit und Wohnen im Alter informieren, beraten und unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen,

Josef Hirsch, Pflegeexperte (DGGP), Berater in der häuslichen Pflege (GGSD), Marktgemeinderat Hahnbach (CSU)
Michaela Obleser, Masseurin und medizinische Bademeisterin, Marktgemeinderätin Hahnbach (FW)

  • Aufrufe: 2329
AWZ-HAHNBACH