AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" feiert 10 jähriges Jubiläum

Große Gästeschar in der Burg Dagestein in Vilseck zum 10-jährigen Jubuiläum der AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause". Wir, von der "awz-hahnbach.de"-Redaktion gratulieren recht herzlich zur hervorragenden Arbeit und wünschen der AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" auch weiterhin viel Erfolg und Gottessegen für Ihre wichtige und segensreiche Arbeit zum Wohle unserer älteren Mitbügerinnen und Mitbürger.

Sind Sie mit uns "mittendrin, statt nur dabei" beim 10-jährigen Jubiläum der AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause"

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Begrüßung durch 1. Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Vilseck

alt

Die AlltagsbegleiterInnen der AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause", stehend, erhielten viel Beifall der anwesenden Gäste

alt

alt

alt

Hahnbachs 1. Bürgermeister, Bernhard Lindner, AOVE-Sprecher, bei seinen Grußworten

alt

Dr. Christine Schwendner, stellvertretende Leiterin Referat III 2 für Seniorenpolitik und Seniorenarbeit des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, bei ihrer Festrede

alt

alt

Rückblick: Zehn Jahre "Altwerden zu Hause", Waltraud Lobenhofer, Geschäftsführerin AOVE GmbH

alt

Viel Applaus für die sehr nachhaltige Arbeit der AOVE-Geschäftsstelle "Alt werden zu Hause"

alt

Ausführlicher Bericht und mehr Bilder, demnächst auf unseren Seiten!

  • Aufrufe: 954
AWZ-HAHNBACH