Aktion "Osterei" des EB der KiTa St. Josef Hahnbach und des Kindergartens "Der gute Hirte" in Süß - Geschmückte Bäumchen und Sträucher überall im Gemeindegebiet

Zu lesen ist bei jedem Objekt auch, dass das Ziel der Aktion sei, „gerade in diesen Zeiten vorübergehenden Menschen ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern“.

Geschmückte Bäumchen und Sträucher überall im Gemeindegebiet erzeugen derzeit viel Freude. Unter dem Motto „Aktion Osterei“ engagierten sich dafür die Elternbeiräte der Kindertagesstätten im Kindergarten von St. Joseph in Hahnbach und „Der gute Hirte“ in Süß.

Entstanden ist das Ganze durch eine spontane Idee bei einer der Elternbeiratssitzungen. Mit Aufrufen an verschiedenen Geschäften wurden bemalte und gespendete Eier gesucht. In einer Sammelliste im Kindergarten konnten diese dann gegen ein kleines „Vergelt-Gott“ abgegeben werden. Dank der großen Resonanz schmückten schließlich die Mütter über 15 Objekte, gut verteilt in Hahnbach und Süß.

Die Vorsitzenden Ellen Bugera und Bettina Bäumler erhielten dafür auch schon großes Lob von vielen Seiten. Bürgermeister Bernhard Linder bezeichnete ebenfalls deren Engagement als „echt lobenswert und vorbildlich“.

  • Aufrufe: 221
AWZ-HAHNBACH