Vorlesewettbewerb der 6. Mittelschulklassen

Die Jury, bestehend aus Frau Schneider (Schulleiterin), Frau Nedostup (Klassleitung der Klasse 5) und Frau Conny Kemmel (Büchereiangestellte in Hahnbach), kam zu dem Entschluss, dass Elenore Roth mit dem Buch "35 Kilo Hoffnung" von Anna Gavalda am besten gelesen hatte

ln der Mittelschule Hahnbach fand ein Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. In die Endausscheidung kamen Aileen Alvarez, Eleonore Roth und Annabelle-Ida Thiele.

In der ersten Runde lasen die Schüler einen selbst ausgewählten und vorbereiteten Text vor. Im zweiten Durchgang bekamen die Schüler einen Fremdtext zum Vorlesen. Bewertet wurden die Lesetechnik, die Betonung, das Lesetempo und auch die Interpretation des Vortrags.

Die Schulsiegerin wird nun beim Landkreisentscheid Ende Januar 2022 vorlesen.

 

  • Aufrufe: 722
AWZ-HAHNBACH