Zu 900samma lädt auch der Kreisverkehr an der Vilsbrücke mit Blumen ein

Auf ihre Arbeit stolz dürfen (von links nach rechts) Joachim Zintl, Josef Wismeth, Robert Herrmann, Johannes Gebert und Ulli Pamler sein

„Seinen Bauhof“ lobt Bürgermeister Bernhard Lindner besonders derzeit im „Festfieber von 900samma“. Denn die Mitarbeiter leisteten und leisten „umbandich“ viel.

Mehr als froh ist er auch, dass er sich um Details überhaupt nicht zu kümmern braucht. Denn Michael Stümpfl, Leiter der Verwaltung des Bauhofs und Vorarbeiter Josef Wismeth arbeiten grundsätzlich selbständig, perfekt zusammen und vorbildlich, betont das Gemeindeoberhaupt.

Zusammen mit Robert Herrmann, Ulli Pamler, Joachim Zintl, Günter Berger, Mario Reinhold, Peter Gradl und Johannes Gebert wurden allein im Vorfeld der Jubiläumswochen alle Rasenflächen in und um den Markt gemäht.

Auch haben sie an der „Promenade“ zum Frohnberg verkrautete und unschöne Flächen teilweise abgefräst und neu angesät. Der Fußweg hinauf zur Wallfahrtskirche wurde von unglaublich viel Laub und Ästen gesäubert.

Auf dem Berg selber stellten sie die nötigen Container auf und schlossen diese an. Ebenso transportierten sie Strohballen für die Spektakel Dekoration und Stühle für Musikanten und Sänger zur Freilichtbühne und brachten sie dort an Ort und Stelle.

Perfekt wurde auch die Holzverkleidung der Kartoffelkisten mit ihren Nischen neben dem Freialtar. Auch beim Aufbau der großen Tribüne waren sie „wie selbstverständlich“ zur Stelle.

Sie waren es auch, welche die Mittelflächen an den beiden Kreisverkehren mit fast 4000 Blumenpflanzen verschönerten, sie regelmäßig gießen und weiter pflegen werden.

Zu all diesen „Extras“ kommen aber auch noch zahlreiche Routinearbeiten hinzu, die bekanntlich oft erst gesehen werden wenn sie nicht gemacht sind.

Wir Hahnbacher sind auf jeden Fall froh, dass es diesen Bauhof gibt!

Bilderstrecke zu der Anpflanzung am Schul-Kreisel (Herbert-Falk-Straße/Amberger Straße/Umgehungsstraße und Bilder vom Kreisverkehr Sulzbacher Straße (B14)

  • Aufrufe: 513
AWZ-HAHNBACH