Hahnbacher Max-Prechtl-Schule auch heuer wieder bei Aktion "Pomoc" mit dabei

Rektorin Ingrid Schneider freute sich über das Engagement und dankte allen Aktiven und auch den beiden Schülersprechrinnen Hanna Jung und Riana Pop für die Unterstützung

Auch dieses Jahr beteiligten sich SchülerInnnen und Lehrkräfte der Max-Prechtl-Schule wieder an der Aktion „Pomoc“, welche Jugendliche des Landkreises alljährlich vor dem Advent durchführen

Schon bald stapelten sich die Päckchen in den Klassenzimmern und werden nun an die Sammelstelle nach Atzlricht gebracht, um armen Kindern im ehemaligen Jugoslawien eine Weihnachtsfreude zu machen.

  • Aufrufe: 250
AWZ-HAHNBACH