"Die neue Grundsteuer" - Referentenerklärungen im Rittersaal

Hahnbachs 2. Bürgermeister Georg Götz dankte abschließend den Referenten, Evi Höllerer und allen Interessierten. Er wünschte noch „wenig Ärger“ beim Ausfüllen und beim Erhalten der neuen Bescheide

Auf enormes Interesse stieß die Einladung der Hahnbacher Frauen-Union unter Evi Höllerer über „Die neue Grundsteuer“. Die Anregung kam vom Vorstandsmitglied der FU, Diane Schobert. Die Ortsverbände der CSU und die JU hatten sich gerne dieser Anregung angeschlossen und auch die Bürgermeister zeigten sich sehr interessiert.

Dr. Harald Schwartz und Dr. Patrick Fröhlich referierten im Rittersaal zuerst über Grundsätzliches und erklärten Genau, wie die Berechnungen anzufertigen seien.

Doch viele Detailfragen warteten danach noch auf Antwort, die sie zum Großteil auch kompetent erhielten. Immer wieder verwies Dr. Fröhlich auch auf die Auskünfte im jedermann zugänglichen
Bayern-Atlas, welche sehr hilfreich und zu 98 Prozent korrekt seien.

  • Aufrufe: 395
AWZ-HAHNBACH