Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vilseck: Krüge lassen Kasse klingeln - Ministranten halten KKK-Markt

Einen ganzen Tag opferten die Ministranten der Pfarrei St. Ägidius, um ihre Reisekasse aufzubessern. In der Altkleider-Sammelstelle der Kolpingsfamilie Vilseck hielten sie einen Kristall-, Keramik- und Krüglmarkt, kurz KKK-Markt, ab.

„Viele Leute haben vorbeigeschaut und das eine oder andere Stück erworben“, freute sich Ministranten-Chefin Mona Kreuzer. Sie war stolz auf ihre Gruppe, die sich fleißig engagiert und während des Tages abgewechselt hatte. Die Gegenstände waren den Minis vom Schnäppchen- und Flohmarktladen zum Verkauf überlassen worden. Dabei kamen 160 Euro zusammen.

Die ehrenamtlichen Ladenbetreiber Veronika Pröls, Friedrich Bosser und Gabriele Wilfling erhöhten die Summe auf 300 Euro. Mit großem Jubel nahmen die kleinen Altardiener diese zusätzliche Spende an und freuen sich nun auf ihren Ausflug nach Garmisch.

Die Ministranten der Pfarrei St. Ägidius verwenden die Einnahmen vom Krüglmarkt für einen Ausflug nach Garmisch. Ministranten-Chefin Mona Kreuzer (hinten Mitte) ist stolz auf ihre fleißige Schar

alt

alt

alt

 

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute111
Gestern668
Aktueller Monat4095
Gesamt1052391


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin