Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Nähmaschinen gesucht - Hilfe für Kerevan/Gambia - Schüler senden Weihnachtsgrüße

Bei uns ist es um die Weihnachtszeit kalt. Aber in Gambia herrscht jetzt eitel Sonnenschein. Trotz großer Hitze kommt jedoch in Kerevan Weihnachtsfreude auf. Das Dorf und die Emma-School freuen sich über Geschenke aus der Oberpfalz/Freihung.

Inge Iberl, Vorsitzende der Gambiahilfe Kaytola e.V., und ihr Team hatten monatelang unermüdlich für einen Hilfstransport nach Afrika gesammelt und einen ganzen Container im Oktober auf die Reise geschickt. Etwa 500 Kisten mit Kleidung, Schuhen, Geschirr, Spiel- und Schulsachen wurden gepackt. Hinzu kamen Schulmöbel, Tafeln, Overheadprojektoren und PCs. Dies alles war von Schulen, Firmen und Privatpersonen gespendet worden.

Am 26. November erreichte die Hilfslieferung den Hafen von Banjul. Von da aus wurde die Fracht auf Transporter verladen und zum Ziel nach Kerevan gebracht. Voller Begeisterung bestaunten die Einheimischen dort die großen Pakete. Gut organisiert und überwacht von Inge Iberl, Solomon Tamba und seinen Leuten kamen alle Güter rasch an die richtige Adresse.

Besonders heiß begehrt waren bei den Kindern Schreibmaterial, Spielzeug, Fußbälle, Trikots und Sportgeräte. Über die 230 Schoko-Lollis, die Inge Iberl zusätzlich mitgebracht hatte, freuten sich die Kleinen besonders.

Herzlicher Dankesbrief von Solomon Tamba

Mit Euren mitgebrachten Nähmaschinen und Stoffen haben wir Taschen und Brotbeutel genäht, die wir nun auf Märkten verkaufen“.

Suche nach weiteren Nähmaschinen und einem Holz- oder Gasofen

Inge Iberl ist deshalb jetzt auf der Suche nach weiteren Nähmaschinen, um Frauen und Mädchen dort eine Ausbildung ermöglichen zu können. „Auch ein Holz- oder Gasofen für die Schule steht auf der Wunschliste, damit man den Kindern ein warmes Mittagessen zubereiten kann“, so die Vorsitzende.

Wer etwas abgeben kann, möge sich bei Inge Iberl unter der Nr. 09646/809110 melden.

Sie will im Frühjahr 2020 wieder einen Hilfscontainer auf den Weg bringen. Auch freut sie sich über Spenden auf das Konto der Gambiahilfe Kaytola bei derVR-Bank Amberg, Kto.-Nr. DE13 75290000 0000 235369.

Aus Dankbarkeit für die erhaltene Hilfslieferung senden die Kinder der Emma-School in Kerevan/Gambia frohe Weihnachtsgrüße in die Oberpfalz

alt

alt

Neue Schulmöbel

alt

Neue Rutsche

alt

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Dezember 2019 um 09:19 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute518
Gestern644
Aktueller Monat1769
Gesamt1134534