Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Neue Krippe in der Pfarrkirche St. Jakobus in Hahnbach - Aus alt mach neu!

Sommer 2019 – ja ist denn schon wieder Weihnachten? Nach dem Motto nach Weihnachten ist vor Weihnachten traf sich das Krippeteam von St. Jakobus Hahnbach und tüftelte an einer Neugestaltung der Weihnachtskrippe. Die Ideen nahmen schnell Gestalt an und der Plan stand.

Nun ging es an die Beschaffung des Materials – die Krippe sollte am Ende nicht wie ein „Neubau“ aussehen. Durch Zufall erfuhr das Team von der Renovierung eines alten Stodls auf dem Anwesen Weiß im Kümmersbucher Weg.

(links)Markus Weiß (Kötzersricht) vom Krippenteam St. Jakobus mit dem Besitzer des Stodls, Martin Weiß (rechts), der sogleich das alte Holz und seine Werkstatt für den Bau des neuen „alten“ Stalls für die Hl. Familie zur Verfügung stellte

alt

Was daraus geworden ist kann die Bevölkerung bis Lichtmess in der

Pfarrkirche St. Jakobus in Hahnbach betrachten

Das Krippeteam von St. Jakobus mit dem, aus dem Holz eines alten Stodls gefertigten, neuen Stall: (von links)Markus Heidlinger, Ulrike Schön, Rainer Abredat, Sabine Schulz, Peter Fiedler, Alexandra Fiedler (nicht im Bild: Markus Weiß, Kötzersricht)

alt

Das Krippeteam von St. Jakobus freut sich, wenn´s gefällt!

alt

alt

alt

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. Dezember 2019 um 20:37 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute525
Gestern644
Aktueller Monat1776
Gesamt1134541