Bergfest in Vilseck, Axtheid-Berg - „Die Freude am Glauben wiederfinden“

Die Kreuzigungsgruppe in der Bergkirche lädt zur Andacht und Mitfeier der zahlreichen Gottesdienste während des Vilsecker Bergfestes ein

Zum Thema „Die Freude am Glauben wiederfinden“ lädt die Pfarrei St. Ägidius zu seinem traditionellen Bergfest in den Ortsteil Axtheid-Berg ein. Mittelpunkt ist das Hauptfest Kreuzerhöhung, das immer auf den 14. September trifft und besonders gefeiert wird.

Das Bergfest läuft bereits seit Samstag. Fleißige Hände sorgen für Sauberkeit und Schmuck des kleinen Kirchleins. Seelsorger, Prediger und Chöre bereiteten sich auf würdevolle und segensreiche Gottesdienste vor.

Neu ist in diesem Jahr, dass kein Bustransfer zu den Gottesdiensten stattfindet.

Um das äußere Drumherum kümmert sich der Pfarrgemeinderat.

Festwirt Daniel Liermann bedient täglich ab 16 Uhr die Besucher im Festzelt und auf dem Platz hinter der Bergkirche. Fußballverein und Wasserwacht halten wie jedes Jahr ihre gewohnt leckeren Bergfestschmankerln parat. An beiden Sonntagen und am Mittwoch bieten sie ab 11 Uhr auch Mittagessen an und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen.

Mini-Donuts sind bei Renate Hubmann zu haben; Backwaren und Süßigkeiten bei Familie Berger und religiöse Geschenke bei Christine Gebhard.

Kostenlose Parkplätze stehen neben der Bergkirche reichlich zur Verfügung. Nun brauche nur noch der Wettergott mitspielen, hofft Stadtpfarrer Pater Robin Xavier


Neben den täglichen Frühmessen um 8.30 Uhr mit jeweils vorausgehendem Rosenkranz gilt folgendes Programm

  • Montag, 11. September, 18.30 Uhr ökumenischer Wortgottesdienst mit Pfarrer Matthias Weih (Kaltenbrunn) und Diakon Dieter Gerstacker (Hahnbach)
  • Dienstag, 12. September, Tag des Frauenbundes, 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Pfarrer Johannes Arweck (Ursensollen), es singt Saskia Krügelstein.
  • Mittwoch, 13. September, Tag der Senioren, Betriebe und Vereine, 13.30 Uhr Beichtgelegenheit, 14.30 Uhr Seniorengottesdienst mit Pfarrer Hans-Peter Heindl (Hahnbach), danach Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch Frauenbund Vilseck, 19.30 Uhr Fatimarosenkranz und Lichterprozession mit Stadtpfarrer Pater Robin Xavier.
  • Donnerstag, 14. September, Hauptfest zum Patrozinium Kreuzerhöhung, Tag der Kolpingsfamilien, KAB und MMC, 17.45 Uhr Kreuzweg in der Allee, 18.30 Uhr Festmesse mit den Wallfahrern aus Schlicht und Freihung und mit Pfarrer Christian Schulz (Hahnbach), mitgestaltet vom Kirchenchor Vilseck.
  • Freitag, 15. September, Tag der Jugend, 18.30 Uhr Jugendgottesdienst mit Pfarrer Dominik Mitterer (Poppenricht) und rhythmischen Liedern mit Band.
  • Samstag, 16. September, Tag für die Kranken, 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Krankengebet, danach Krankensalbung nach Wunsch mit Pfarrer Michael Jakob (Amberg) und Kirchenchor Wutschdorf.
  • Abschluss-Sonntag, 17. September, 10 Uhr Familiengottesdienst und Kindersegnung mit Pfarrer Daniel Fenk (Grafenwöhr) und Kirchenchor Vilseck, 18.30 Uhr Vesper und Lichterprozession zur Pfarrkirche mit Pfarrvikar Pater Jimmy Joseph und Kirchenchor Vilseck.

 

  • Aufrufe: 530
AWZ-HAHNBACH