Alt werden Zuhause

Lebensqualität fürs Alter - LeA, Kursbeginn am 25. Januar 2010 in Hahnbach

Der Frauenbund Hahnbach teilt mit, dass ein neuer Kurs Lebensqualität fürs Alter - LeA, am Montag, 25. Januar 2010 von 09:00 bis 10:30 Uhr im Klostergewölbe in Hahnbach beginnt.  Alle ab 55+ sind herzlich eingeladen und willkommen.

Selbständigkeit erhalten sowie körperliche und seelische Gesundheit fördern, das sind die Ziele des wissenschaftlich fundierten und in der Praxis seit Jahren bewährten LeA-Trainingsprogramms.

Die Kurse finden in 10 Treffen unter der bewährten Leitung von Brigitte Engelhardt statt, diese dauern jeweils ca. 1,5 Stunden. Die Kursgebühr beträgt 28 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Marianne Lindner, Telefon 09664 1281 oder im Pfarrbüro bei Hannelore Schuster, Telefon 09664 1700.

Lebensqualität für’s Alter (LeA) ...

... ein Kursangebot der KEB Amberg-Sulzbach in Zusammenarbeit mit dem Frauenbund Hahnbach, Alt werden zu Hause (AOVE-Projekt), Pfarrei St. Jakobus Hahnbach.

... fördert gezielt Kompetenzen in vier Bereichen:

1. Gedächtnis – mit Spaß geistig fit bleiben
2. Bewegung – beweglich bleiben und sich entspannen können
3. Alltagsfähigkeiten – sich auf neue Herausforderungen einstellen
4. Lebenssinn – Lebens- und Glaubenserfahrungen zur Sprache bringen, Kraftquellen finden.

Gedacht sind diese Kurse mit einem ca. 1,5-stündigen wöchentlichen Treffen für Personen ab 55+

• die sich noch nicht „alt“ fühlen, sondern für’s Alter „vorsorgen“ wollen
• die sich nicht nur betreuen und belehren lassen, sondern aktiv an sich und partnerschaftlich mit anderen arbeiten wollen.

 

 

  • Aufrufe: 2758
AWZ-HAHNBACH