Schießen auf die Marktgemeinderatsscheibe an den Ständen des Schützenvereins Edelweiß Süß -

Bürgermeister Bernhard Lindner (links) und Schützenmeister Werner (2. von rechts) gratulierten den erfolgreichen Schützen Hans Koch und Martin Sichelstiel (ab 2. von links) sowie Martin Weiß (rechts)

Im Jahre 2019 etabliert und 2020 schon Corona zum Opfer gefallen, konnte heuer das Gemeinde-Schießen auf die Marktgemeinderatsscheibe an den Ständen des Schützenvereins Edelweiß Süß wieder durchgeführt werden.

Unter der Schießleitung von Jugendwart Markus Bauer traten Bürgermeister, Gemeinderäte und Gäste an die Stände. Die Scheibe des Marktgemeinderates konnten Bürgermeister Bernhard Lindner und Schützenmeister Werner Wendl an Martin Sichelstiel übergeben.

Die vom Ehrenvorsitzenden des Hahnbacher Kulturausschusses Franz Erras gestiftete Scheibe sicherte sich Hans Koch. Den besten Glücksschuss gab Martin Weiß ab und konnte sich mit einer deftigen Brotzeit darüber freuen.

  • Aufrufe: 139
AWZ-HAHNBACH