Alt werden Zuhause in Hahnbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sparkassenverband Bayern und Sparkasse Amberg-Sulzbach spenden für Instrumentenkauf in Schule

Der Sparkassenverband Bayern fördert das Projekt „klasse.im.puls“ der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und unterstützt bayernweit Musikklassen an Mittel- und Realschulen.

Im Schuljahr 2018/2019 wurde unter elf Real- und Mittelschulen auch die Grund- und Mittelschule Hahnbach benannt. So bekam Fachlehrerin Regina Rester-Achhammer im Instrumentalunterricht-Keybord vom Hahnbacher Sparkassenleiter Thomas Bieda und der Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Schmidt Besuch, um vom Sparkassenverband Bayern und der Sparkasse Amberg-Sulzbach eine Spende von insgesamt 2000 Euro für den Instrumentenkauf der Schule in Empfang zu nehmen.

Seit acht Jahren unterstützt das Projekt die Einrichtung von Musikklassen an Mittel- und Realschulen in Bayern, von denen derzeit 214 mit z.B. Bläser-, Band- oder Percussion-Klassen daran teilnehmen. Ziel sei, an möglichst vielen Schulen eine Musikklasse einzurichten. Durch den Beginn in der fünften Klasse könne die Schule die Kinder über einen längeren Zeitraum fördern.

Um Kontinuität und Nachhhaltigkeit sicherzustellen, werden die Schulen verpflichtet, mindestens vier Jahre am Projekt teilzunehmen.

Im regulären Musikunterricht erlernen Schülerinnen und Schüler ein Instrument und können sich von Anfang an in ein Orchester, Big- oder Rockband einfügen oder im Chor singen. Sie erleben damit ihre Klasse völlig neu im gemeinsamen Puls musizierend und erfahren, wie wichtig das Individuum für die gemeinschaftlich angestrebte Harmonie ist.

Musik bietet Kindern die einzigartige Möglichkeit, soziale, personale und schulische Kompetenzen zu erweitern. „klasse.im.puls“ ist bundesweit das erste Projekt, das in enger Kooperation von Universität und Staatsministerium das aktive Musizieren in den Mittelpunkt des Musikunterrichts der Sekundarstufe I stellt.

Jährlich schulübergreifende musikalische Veranstaltungen runden das Konzept ab und ermöglichen Schülerinnen und Schülern Bühnenerfahrung, Anerkennung und den Applaus eines größeren Publikums.
Alle Schulen werden von dem klasse.im.puls-Team begleitet, evaluiert sowie auch finanziell durch die von der Universität akquirierten Sponsorengelder unterstützt, wobei sie aber auch einen eigenen organisatorischen und finanziellen Beitrag zur Durchführung leisten müssen.

Mit den Schulkindern freuen sich Konrektor Stefan Ottmann, Fachlehrerin Regina Rester-Achhammer sowie den Sparkassenmitarbeitern Thomas Bieda und Kathrin Schmidt (von rechts) über die Spende

alt

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 07:28 Uhr  

awz-hahnbach.de sponsored by

Computer & Zubehör, Internetzugang
Tel 09664-952690 Alles aus einer Hand

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.


 

Besucherzähler

Heute309
Gestern410
Aktueller Monat6495
Gesamt811985


Edukation Demenz
 

mraf



Kinaesthetics

kin