Vilseck: BRK-Wasserwacht Vilseck in Amberg

Der Vilsecker BRK-Wasserwacht-Nachwuchs hat in Amberg bei seiner Paddeltour auf der Vils großen Spaß

Für den Nachwuchs der Wasserwacht Vilseck-Sorghof hatte Jugendleiterin Maria Honig ein feucht-fröhliches Ferienprogramm ausgesucht. 30 Kinder und acht Erwachsene starteten an der Erzbergbrücke in Amberg zu einer Paddeltour auf der Vils.

Dabei gab es viel zu entdecken. Von großen und kleinen Fischen über Enten, Wassergras, Gestein und Äste war mit zeitweise wackligen Booten und viel Wasser alles geboten.

Bei versuchten Überholmanövern blieb kein Auge trocken.

Spaziergänger am Ufer und Gäste auf den Vilsplätten winkten der Vilsecker Gruppe freudig zu. Beim Piratenspielplatz gingen die Flusspiraten an Land und tobten sich gehörig aus.

  • Aufrufe: 480
AWZ-HAHNBACH