Vilseck: 1000 Euro und ein Korb voller Überraschungen -Kindergarten St. Josef vom Schnäppchenladen beschenkt

Nach Überreichung der 1000-Euro-Spende an Kitaleiterin Monika Mrosek (rechts) überrascht Veronika Pröls die Kinder noch mit kleinen Geschenken


Große Freude löste ein besonderer Besuch in der Kita St. Josef aus. Veronika Pröls und Gudrun Quarder, die in den Kellerräumen der Einrichtung ihren Schnäppchen- und Flohmarktladen betreiben, überraschten Kinder und Personal mit einer großen Spende.

Neben fünf Zweihundert-Euro-Scheinen, die sie an Leiterin Monika Mrosek überreichten, hatten sie auch für jedes Kind noch eine Kleinigkeit aus dem Laden dabei. Mit Gedichten und Liedern bedankten sich die Kleinen für diese tollen Aufmerksamkeiten.

Veronika Pröls bezeichnete die Zuwendung als kleines Dankeschön für die kostenlose Überlassung der Verkaufsräume, die der Schnäppchenladen seit nunmehr elf Jahren nutzt. Sie lud die Buben und Mädchen mit ihren Eltern zu einem Besuch in den Laden ein, der jeden Samstag von 14 – 16 Uhr geöffnet ist.

„Die 1000 Euro werden wir für die Anschaffung von zwei weiteren Krippenwagen verwenden“, freute sich Kitaleiterin Monika Mrosek. „Wir haben zwar schon zwei solcher Fahrzeuge, aber die Kinder haben so viel Freude damit und wünschen sich eine Aufstockung ihres kleinen Fuhrparks“, fügte sie hinzu. „Mit diesen zusätzlichen, unerwarteten Mitteln können wir diesen Wunsch problemlos erfüllen.“

  • Aufrufe: 350
AWZ-HAHNBACH