Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof feiert gemeinsam

Mit einem großen Dankeschön begrüßte Stadtpfarrer Pater Robin Xavier im Wolfgangsheim Sorghof die zahlreich erschienenen Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof

Vilsecks Stadtpfarrer Pater Robin Xavier hatte zu einem gemeinsamen Pfarrfest eingeladen, und alle, alle kamen.

Die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof feierten mit Pater Robin und Pfarrvikar Pater Jimmy in der Herz-Jesu-Kirche zunächst die heilige Eucharistie, die der Kirchenchor Sorghof mit Säm Kraus in gewohnt schwungvoller Weise umrahmte.

Pater Robin gab seiner überaus großen Freude Ausdruck, indem er alle Anwesenden lobte und den Organisatoren und Helfern ein herzliches Vergelts Gott aussprach. Die drei Pfarrgemeinden hätten ein beachtliches Zeugnis ihres gemeinsamen Glaubens und ihrer Zusammengehörigkeit abgelegt, sagte er und wünschte sich, dass dieser Zusammenhalt in der Pfarreiengemeinschaft weiterhin bestehen bleiben und sich festigen möge.

Dem gemeinsamen Sonntagsessen im Wolfgangsheim, bei dem Frauen und Männer aus den drei Pfarreien problemlos zusammenhalfen, schloss sich noch ein gemütlicher Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen an

  • Aufrufe: 330
AWZ-HAHNBACH