Vilseck: Schnäppchen- und Flohmarktladen der Pfarrei unterstützt Jugendgruppe der Abteilung Taekwon-Do im TUS Vilseck

Die Kinder- und Jugendgruppe Taekwon-Do freut sich über die Zuwendung von 500 Euro des Schnäppchen- und Flohmarktladens. Veronika Pröls (links) und Gudrun Quarder überreichen die Spende an Trainer Dominik Gruber

Körperertüchtigung in Sportvereinen ist immer unterstützenswert. Dies dachten sich die Betreiberinnen des Schnäppchen- und Flohmarktladens der Pfarrei Vilseck, Veronika Pröls und Gudrun Quarder.

Beim wöchentlichen Trainingsabend in der Dreifachturnhalle überreichten sie der Kinder- und Jugendgruppe der Abteilung Taekwon-Do im TUS Vilseck 500 Euro aus dem Erlös des Weihnachtsgeschäftes.

Trainer Dominik Gruber freute sich mit seinem Helferteam und seinen jungen Kampfsportlern über die unerwartete Zuwendung und versicherte, das Geld für die Nachwuchsarbeit und für den Jahresausflug im Sommer zu verwenden.

Außerdem spendete der Laden an Pater Robin Xavier und Pater Jimmy Joseph zur Unterstützung sozialer Projekte in deren heimatlichen Pfarreien in Indien. Auch der Sammel-Erlös der Vilsecker Sternsinger wurde mit 250 Euro aufgestockt.

  • Aufrufe: 299
AWZ-HAHNBACH