Vilseck: "Rama dama" – Wasserwacht räumt auf - Gutes Beispiel für Umweltschutz

Viele volle Müllsäcke kamen bei der Rama-dama-Aktion der Wasserwacht zusammen. Die Teilnehmer waren stolz auf ihre Leistung, aber auch bestürzt über die Umweltsünder

Warum werfen die Leute soviel weg? Und was sind das für Menschen, die ihren Müll auf diese Weise entsorgen?

Diese Fragen stellten sich die 19 Kinder und 11 Erwachsenen, die dem Aufruf der Wasserwacht zur Aktion „Rama dama“ gefolgt waren. Sie erhielten zwar keine befriedigenden Antworten, setzten aber mit ihrem Einsatz ein gutes Zeichen für aktiven Umweltschutz.

Bei der Säuberung auf den Vilsecker Spazierwegen und an den Straßenrändern wurden neben Flaschen, Dosen und Plastikteilen sogar Autoreifen und größere Blechteile gefunden. Dies alles entsorgte die Stadt Vilseck und spendete zum Abschluss des Tages auch die wohlverdiente Brotzeit.

  • Aufrufe: 144
AWZ-HAHNBACH