Vilseck: Festkonvent der Marienverehrer

Beim Festkonvent der Marianischen Männerkongregation wurden treue Sodalen geehrt (von links) Pater Robin Xavier, Diakon Dieter Gerstacker, Kirchenpfleger Thomas Pröls, Johann Höser (70 Jahre), Karl Ruppert (50), Johann Zeitler (60), Heinrich Englhardt (65) und Gerhard Kederer (40)

Den Schutz Mariens erbaten sich die Sodalen der Marianischen Männerkongregation der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof.

Beim Festkonvent in der Stadtpfarrkirche St. Ägidius stellte Diakon Dieter Gerstacker die Gottesmutter in den Fokus des Glaubens. „Unter dem Schutzmantel der Jungfrau Maria sind wir geborgen und behütet“, versicherte er.

„Erbitten wir gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit ihren Beistand auch für alle Leidtragenden des Ukraine-Krieges“.

Die Feierstunde mit Andacht, Gebet für die verstorbenen Sodalen, Fürbitten und Weiheversprechen endete mit dem eucharistischen Segen und der Ehrung langjähriger Kongregations-Mitglieder.

  • Aufrufe: 160
AWZ-HAHNBACH